check-circle Created with Sketch.

Medizinproduktesicherheit

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit ist zentraler Ansprechpartner der Klinik für Behörden und Hersteller von Medizinprodukten, wenn Risiken von Medizinprodukten gemeldet werden. Medizinprodukte sind Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die vom Hersteller für die Anwendung beim Menschen bestimmt sind.

Es ist Aufgabe des Beauftragten, bekannt gewordene Mängel an Medizinprodukten zu erfassen, zu bewerten und zu dokumentieren und in Abstimmung mit den Herstellern korrektive Maßnahmen einzuleiten. Zudem koordiniert er die internen Prozesse zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und der Einrichtung.

Zum Beauftragten für Medizinproduktesicherheit nach dem Medizinproduktegesetz