check-circle Created with Sketch.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mit viel Erfahrung behandeln wir in der LWL-Klinik Herten Menschen mit den unterschiedlichsten psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Dabei ist es uns ebenfalls wichtig, dass der Umgang mit den Krankheiten und den Patientinnen und Patienten auch in den Medien von hoher Qualität ist. Wir wünschen uns eine objektive und sachliche Berichterstattung. Wenn Sie Fragen dazu haben oder über unsere Veranstaltungen und Angebote berichten wollen, kontaktieren Sie gerne unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Pressemeldungen und unsere Klinik-Storys finden Sie unter Aktuelles

Verschiedene Klinik Fyler

Anti-Stigma-Arbeit

Ein Großteil der Bevölkerung empfindet Menschen mit einer psychischen oder psychosomatischen Erkrankung auch in unserer aufgeklärten Gesellschaft immer noch als schwach, „selbst schuld“ oder auch bedrohlich. Psychiatrische und psychosomatische Kliniken werden oft noch als abgeschiedene Orte mit vergitterten Fenstern und verschlossenen Türen dargestellt, in denen Patientinnen und Patienten mit Medikamenten ruhig gestellt und weitestgehend sich selbst überlassen werden.

Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus. Eine psychische oder psychosomatische Erkrankung kann jeden Menschen treffen, genauso wie ein Beinbruch, eine Infektion oder Krebs. Deswegen ist es wichtig, über die verschiedenen Krankheitsbilder Bescheid zu wissen, über die Linderungs- oder Heilungschancen, die Arbeit in unserer Klinik – und natürlich auch die Gefühle der Patientinnen und Patienten sowie ihrer Angehörigen. Dazu tragen wir zum Beispiel bei, indem wir unsere Klinik nach außen öffnen, mit vielen verschiedenen Veranstaltungen auf dem Klinikgelände, zu kulturellen oder auch medizinischen Themen. Aber auch indem wir in Broschüren über unsere Angebote informieren oder in unserer Hauszeitung "EinBlick" oder in den Klinik-Storys über unsere Arbeit und die Menschen, die hier wirken, erzählen.

Bei Interesse senden wir Ihnen Broschüren oder den EinBlick gerne per E-Mail zu:

Bestellung von Infomaterial

Den EinBlick schicken wir Ihnen auf Wunsch auch gerne per Post zu:

Bestellung der Hauszeitung

Soziale Medien

Die LWL-Klinik Herten setzt neben vielen anderen Wegen auch auf die Kommunikation über Soziale Medien. Sie können uns dort auf mehreren Plattformen erreichen. Wir legen dabei genauso wie im direkten Gespräch Wert auf ein offenes und wertschätzendes Miteinander. Wichtig: Aus Datenschutzgründen dürfen wir in den Sozialen Medien weder Namen von Patientinnen und Patienten oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nennen noch einzelne konkrete Situationen offen besprechen. Folgen Sie uns gerne auf Facebook.

Klinik-Kommunikation

Rosa Sommer M.A.
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der LWL-Klinik Herten und
des LWL-Universitätsklinikums Bochum

Im Schloßpark 20
45699 Herten

rosa.sommer@lwl.org

Tel: 02366 802-5025 und 0234 5077-1234