Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unsere Einrichtungen Ambulante Angebote Früherkennungssprechstunde Psychose

Früherkennungssprechstunde Psychose

Früherkennungssprechstunde, Sprechstunde, Psychose. Dt. Too, psychotischen Krise, psychotischen Erkrankungen, Telefon

In unserer Früherkennungssprechstunde für Jugendliche und junge Erwachsene, die auffällig sind im Sinne einer möglicherweise beginnenden psychotischen Krise, bieten wir die Möglichkeit eines Erstkontaktes, einer diagnostischen Klärung sowie einer ambulanten Begleitung und Beratung an.

Eine Psychose tritt erstmalig häufig im späten Jugend- und jungen Erwachsenenalter auf, also in einer ohnehin schon belasteten Lebensphase. Neben vorübergehenden Veränderungen der Empfindung und Wahrnehmung, die während einer psychotischen Krise auftreten können, gehen der Erkrankung in vielen Fällen längere Perioden voraus, in denen sich die Stimmung verändert und die Leistungsfähigkeit nachlässt. Je früher eine Beratung und gegebenenfalls Behandlung einsetzt, desto besser sind die Chancen für einen günstigen Verlauf der Erkrankung.

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Flyer Früherkennungssprechstunde Psychose (PDF zum Download)

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Dr. Susanna Toso, Oberärztin, Tel. 02366 802-0

 

 

Artikelaktionen